Radführung entlang des Kunstpfades Ahrenshoop

Datum
09.04.2020 14:00

Beschreibung

mit Voranmeldung Tel. 038 220 - 666 610, max. Teilnehmerzahl sind 10 Personen

Im März 2017 wurde anlässlich des 125-jährigen Jubiläums der Künstlerkolonie Ahrenshoop der Kunstpfad Ahrenshoop installiert, der sich mittlerweile großer Beliebtheit erfreut. Bei einer geführten Radtour mit Andrea Krüger von der Kurverwaltung Ahrenshoop zu den 10 Stationen des Kunstpfades tauchen Sie in die Ahrenshooper Kunstgeschichte ein und empfinden nach, wie die Künstler die damalige Landschaft wahrgenommen und künstlerisch interpretiert haben. Auf leicht verdauliche Weise und mit dem einen oder anderen Augenzwinkern vermittelt Ihnen Andrea Krüger unterwegs viel Wissenswertes zu ausgewählten Malern wie Anna Gerresheim, Paul Müller-Kaempff und Elisabeth von Eicken und ihren Werken. Ganz nebenbei eröffnen sich entlang des Weges zahlreiche Blicke auf die Sehenswürdigkeiten des Ortes.

Die dreistündige Radführung findet von April bis Oktober monatlich an jedem 2. Donnerstag statt (Achtung: Terminausnahmen!) und startet um 14.00 Uhr am Kunstmuseum Ahrenshoop. Wenn Sie gern teilnehmen möchten, ist eine Anmeldung unter Tel. 038220 666610 erforderlich. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 10 Personen.

Weitere Informationen zum Kunstpfad finden Sie in unserem Kunstpfadflyer.

Eintritt/Preisinformation:
3 €, kostenfrei mit gültiger Kurkarte der Region Fischland-Darß-Zingst
Anmeldung unter 038220 6666 10
Max. Teilnehmerzahl: 10 Personen

Wo?
Kunstmuseum Ahrenshoop
Weg zum Hohen Ufer 36
18347 Ostseebad Ahrenshoop

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.